icons / 24px / close
Einstellungen erfolgreich gespeichert

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Erfahrung zu bieten. Mehr erfahren

Kirche vor Ort

Neue Motoren für die Glocken in ZULF

Josef Krügl am 03.09.2020

Zulf glockensanierung 4 2

Für die Arbeiten war die Spezialfirma Perner aus Passau vor Ort.

Es gibt neue Glo­cken­mo­to­ren, die sanf­ter anfah­ren sol­len. Der Klang wird wei­cher und den Glo­cken selbst scha­det es auch nicht, wenn sie nicht so geschleu­dert wer­den”, so Pfar­rer Erwin Jaindl. Die Glo­cken-Tech­nik sei wie die Kir­che selbst über 50 Jah­re alt.
Für die Arbei­ten war eine Pas­sau­er Spe­zi­al­fir­ma vor Ort. Die Schwie­rig­keit in ZULF ist, dass der Auf­stieg im schma­len Turm äußerst steil ist. Es muss­te zunächst ein Sicher­heits­sys­tem ein­ge­baut wer­den. (Ein­trag vom 09. Mai 2020: Neu­es Trep­pen­si­che­rungs­sys­tem im Glo­cken­turm von ZULF) Die Arbei­ter – und auch Pfar­rer Jaindl – muß­ten mit einem Gurt gesi­chert nach oben klet­tern. Mitt­ler­wei­le sind die Arbei­ten abge­schlos­sen. Knapp 50.000 Euro wur­den für die­se Maß­nah­me veranschlagt.

Zulf glockensanierung 1
Zulf glockensanierung 2
Zulf glockensanierung 3
Zulf glockensanierung 11
Zulf glockensanierung 9 2