icons / 24px / close
Einstellungen erfolgreich gespeichert

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Erfahrung zu bieten. Mehr erfahren

Friedhofsverwaltung

Tittmoninger-Straße 7

84489 Burghausen

Tel.: 08677 / 45 75

Geplantes Bauvorhaben

St J-2019.05.113-geplantes-Bauvorhaben-ANA__13.05.2019
Friedhof1

Am Dienstag, den 16. Juni 2020 besichtigte Bürgermeister Florian Schneider mit Kirchenpfleger Bernhard Waas, Friedhofschef Josef Lichtenegger und Pfarrer Erwin Jaindl das fertigerstellte Betriebsgebäude auf dem Friedhofsgrundstück. Endlich sind die maroden Gebäude einer neuen schönen Gestaltung des Betriebshofes für die Friedhofsgerätschaften gewichen. Durch den finanziellen Zuschuss seitens des ehemaligen Stadtrates mit Bürgermeister Hans Steindl in Höhe von 50.000 Euro konnte das nun rund 300.000 € große Projekt gestemmt werden. Besucher und Anwohner können sich nun über eine neue schönere Ansicht der Betriebsstätte freuen. Die Abfallcontainer sind hinter der neuen Schiebewand gut versteckt. Lediglich eine Hecke zum Eingang wird hier noch ergänzt. Im hinteren Bereich des Friedhofs bei den Urnengräbern sind noch Pflasterausbesserungsarbeiten notwendig. Für die Aufhübschung der Friedhofshalle neben dem Bürogebäude wird ein Künstlerwettbewerb seitens der Kirchenstiftung angestoßen. Zudem konnten die Anwesenden unserem Chef des Friedhofspersonal, Josef Lichtenegger zum 40-jährigen Dienstjubiläum bei der Kath. Kirchenstiftung St. Jakob gratulieren. Ein großes „Vergelt´s Gott“ gilt für seine treue, verantwortungsbewusste, einfühlsame und bedachte Führung der beiden Friedhöfe Burghausen und Marienberg.

Friedhof 4
Friedhof 1
Friedhof 3