Kirche vor Ort

15.12.2019 Lebendiger Adventskalender "Ist mein Advent mehr als Plätzchen und Punsch?"

Manfred Huber am 15.12.2019

19.12.01-00-2.-Adventskalender Frau Afra Meindl

Die Jugend von ZULF und die Ministranten sind der Einladung gefolgt einen Advent auf besondere Art zu feiern. Sie nahmen sich Zeit den ganzen Geschenkestress und die Christkindlmärkte für einen Abend hinter sich zu lassen.

Was ist der Advent für dich, so begann eingangs Gemeindereferent Klemens Fastenmeier.

Bereitet er Stress und wenn ja, wie war dieser in den ersten Adventswochen, wie ist er jetzt und wird er am Heiligen Abend noch sein?

Der Stress mit der Schule stand hier im Vordergrund, wegen der vielen noch anfallenden Prüfungen. Der Religionsunterricht macht hier auch keine Ausnahme.

Abschließend wurde mittels Formular festgehalten, was kann ich tun, damit ich nächste Woche mindesten einen stressfreien Tag habe.

ZULF 2019.12.15 DSC04537 1
Manfred Huber
ZULF 2019.12.15 DSC04540 1
ZULF 2019.12.15 DSC04536 1
ZULF 2019.12.15 DSC04544 1
ZULF 2019.12.15 DSC04539 1
ZULF 2019.12.15 DSC04538 1

Weitere Nachrichten

Screenshot 2024 05 16 221734
Das glauben wir
17.05.2024

Maiandacht auf der Napoleonshöhe

Fronleichnam Bild
16.05.2024

Fronleichnam 2024

Einladung zur Fronleichnamsprozession des Pfarrverbandes Burghausen am 30. Mai 2024 in Raitenhaslach St. Georg

2024 05 Mai 14 Maiandacht PGR Veeh Harfen 24
Glaube und Gemeinschaft
16.05.2024

Maiandacht in der Liebfrauenkirche

Musik: Veeh-Harfen von bernds music team

2024 05 Mai 07 Offene Kirche Lehrermusi 2 2
Glaube und Gemeinschaft
07.05.2024

Offene Kirche St. Konrad

Offene Kirche 2024 ist gestartet